Influencer werden – interaktiver Guide

influencer werden

Heute gibt es aus unserem Online Coaching Programm den 5 Schritte Plan, wie Du es schaffen kannst, Social Media Influencer zu werden – egal ob bei Instagram, YouTube oder auf anderen Social Media Platformen.

Übersicht über den Influencer werden – 5 Schritte Plan:

Schritt 1: Spezialisieren
Schritt 2: Profil optimieren
Schritt 3: Zielgruppe finden
Schritt 4: Reichweite aufbauen
Schritt 5: Geld verdienen


Influencer werden – Schritt 1: Spezialisieren

Am liebsten würdest Du einfach nur Selfies posten und damit eine Reichweite aufbauen? Die schlechte Nachricht ist – falls Du nicht wie Heidi Klum aussiehst, dann wird das wahrscheinlich so nicht funktionieren. Du solltest Dir im ersten Schritt also etwas aussuchen, dass Dich ganz besonnders macht und von der Masse an Social Media Channels herausstechen lässt. Nur wenn Du etwas bietest, dass die Menschen nicht schon in dutzenden anderen Accounts gesehen haben, hast Du später leichtes Spiel, Deine Reichweite aufzubauen.

Influencer werden – Schritt 2: Profil / Kanal optimieren

instagram social media

Jetzt muss Dein Instagram Account oder Dein YouTube Kanal mit Inhalten gefüllt werden, die die Spezialisierung aus Part 1 unterstützen. Verwende also hauptächlich Bilder & Videos, die zeigen, dass Du Dich zu 100% mit dem Thema identifizierst.

Influencer werden – Schritt 3: Zielgruppe finden

Wer soll nun also Deine Inhalte anschauen? Es ist super wichtig, dass Du genau weißt, wen Du mit Deinen Inhalten ansprechen willst. Das ist später auch für Unternehmen und Kooperationen extrem wichtig. Also schaue Dir nun ähnliche Accounts von Konkurrenten an und deren Follower und Fans sind ab sofort Deine Zielgruppe – die Leute, die Du erreichen möchtest.

Influencer werden – Schritt 4: Reichweite aufbauen

Jetzt ist es wichtig, dass Du weißt ,welche Maßnahmen funktonieren, um Dir auf Social Media eine Reichweite aufzubauen. Es gibt zahlreiche Methoden, die entweder viel Zeit oder viel Geld kosten und absolut nichts bringen. In unserem Online Coaching zeigen wir Dir genau, was funktioniert und was Zeitverschwenung ist.
youtube influencer werden

Influencer werden – Schritt 5: Geld verdienen

Wenn Du eine Reichweite in Deiner Zielgruppe aufgebaut hast, dann ist es an der Zeit Kooperationen zu finden und Geld zu verdienen. Es gibt viele Portale im Netz, auf denen man sich als Influencer kostenlos anmelden kann und durch Partnerlinks Geld verdienen kann. Für direkte Kooperationen empfehlen wir Dir, die gewünschten Unternehmen direkt anzuschreiben – am besten mit einem hübschen Media Kit. Wichtig ist auch – sei nicht zu billig, denn wie Du selbst vielleicht weißt denkt man sich of „Billig ist nicht gut“. Also sei stolz auf was Du geschaffen hast und verlange einen ordentlich Preis für Deine Arbeit.